„Musik war meine Droge“

„Musik war meine Droge“

„Ich brauchte Musik, ich konnte ohne Musik nicht leben“, erinnert sich Thomas. Als DJ ist er jedes Wochenende in Clubs und Diskos unterwegs. Er möchte in der Szene ganz nach oben. Als er ein Angebot für einen Dauergig auf Mallorca bekommt, scheint sein Traum sich zu erfüllen. Doch dann verliebt er sich in ein Mädchen. Das bringt seine Pläne durcheinander…

 

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Avatar

    Ich finde die Beiträge sehr wertvoll weil ich auch selber diese Lebenswende erfahren durfte!!!!Mfg Christian Horstmann

Schreibe einen Kommentar